Select Page

Autor: WIFI Wien Redaktion

Sag’s mit Blumen!

Blumen überzeugen nicht nur mit Ihrer Schönheit. Sie haben auch die besondere Gabe, dass sie ein nonverbales Ausdrucksmittel sind. So haben sich vor allem unter Verliebten oder zum Muttertag die Blumen als beliebtes Geschenk mit starker Symbolik entwickelt. Doch die Botschaften, die sich mit Blumen übermitteln lassen, sind weitaus vielfältiger. Eine Botschaft für alle Sinne Blumen unterliegen von jeher einer besonderen Faszination. Sie wirken durch ihre Form, ihre große Farbenvielfalt, ihren Duft, ihre Haptik und ihre Wandelbarkeit. Je nach dekorativer Anordnung lassen sich unterschiedliche Kunstwerke erschaffen. Und immer wenn mehrere Sinne angesprochen werden, ist die Gefühlswirkung umso intensiver. Daher...

Weiterlesen

Ausstellungseröffnung: NAMENLOS

Ausstellungseröffnung: NAMENLOS Eva und Sarah Fellner Termin: Montag, 13. Februar 2017, 19.00 Uhr WIFI Wien, Bauteil A, Foyer im EG Laudatio: Christine Cézanne-Thauss Dauer der Ausstellung: 13. Februar bis 25. März 2017 Eva und Sarah Fellner – Mutter und Tochter, zwei Medien, zwei Stile Sarah Fellner wurde durch ihre Mutter, die Künstlerin Eva Fellner, bereits in jungen Jahren künstlerisch geprägt. Eva beschäftigt sich schon seit ihrer Kindheit mit Malerei und genoss Ausbildungen im In- und Ausland. Sie lehrte Sarah die Komposition von Farben und Elementen, ging mit ihr in Museen, inspirierte und unterstützte sie in ihrem fotografischen Werdegang. Mutter...

Weiterlesen

Veranstaltungsbericht: Treffen Sie bessere Entscheidungen!

Was richtige Entscheidungen sind, und wie sie im beruflichen Alltag besser getroffen werden können, war Thema beim WIFI Business Breakfast. Der Erfolg jedes Unternehmens steht und fällt mit der Effizienz seiner Entscheidungsprozesse. Beim Business Breakfast der WIFI Wien Unternehmensentwicklung zeigte der Experte Wolfgang Plasser, worauf es dabei ankommt. Er räumte mit sieben Mythen zum Thema Entscheiden auf und präsentierte den rund 60 Personalisten neue Erfolgsstrategien. Entscheiden wird schwerer, aber wichtiger Unternehmenskulturen sind heute geprägt von Veränderungen und Komplexität. Entscheidungen müssen immer öfter und schneller getroffen werden. Das stellt Führungskräfte zunehmend vor Herausforderungen. »Wir befinden uns in einer Phase der...

Weiterlesen

Veranstaltungsbericht: Wissen, wie Menschen ticken

Rund 80 Personalisten lauschten den Ausführungen von Neurowissenschafter Josef Sawetz über die neuesten Erkenntnisse der Gehirnforschung beim WIFI Business Breakfast. Wer weiss, wie unser Hirn tickt, ist in der Führungsarbeit einen Schritt voraus. »Das Gehirn ist unser führendes Organ. Wer die zugrunde liegenden Prozesse kennt, kann sie steuern und für sich nutzen«, so der Neurowissenschafter Josef Sawetz. In der Führungsarbeit muss man nichts dem Zufall überlassen. Schon gar nicht die Art, wie man mit den unterschiedlichen Mitarbeitern, Kollegen und Partnern umgeht. Denn die neuesten Erkenntnisse der Neurowissenschaften verraten uns, wie Menschen ticken und welche Führungsmethoden und Kommunikationstechniken bei wem...

Weiterlesen

Best Practice: Kulturwandel in der Praxis

Ein moderner Train-the-Trainer-Ansatz in Zusammenarbeit mit der WIFI Wien Unternehmensentwicklung begleitet die Wiener Linien zur kundenorientierten Organisation. Die Wiener Linien verfügen über ein routiniertes Ausbildungsprogramm für angehende Fahrer, wobei der Fokus klar auf der fachlichen Qualifikation der Mitarbeiter liegt. »Die Sicherheit unserer Fahrgäste ist für die Wiener Linien oberste Priorität«, erklärt Christian Hochreiter (Leiter der Abteilung Betriebliche Ausbildung bei den Wiener Linien). Rund 70 Instruktoren schulen 400 Personen jedes Jahr. Eine Neuausrichtung wird angestrebt mit dem Ziel, die Kundenperspektive noch stärker zu verankern. Train-the-Trainer als Door-Opener Die WIFI Wien Unternehmensentwicklung gewann die Ausschreibung und wurde mit der Konzeption mehrerer...

Weiterlesen