Select Page

Autor: WIFI Wien Redaktion

Digital Detox: Einfach mal abschalten!

Heute schon über WhatsApp kommuniziert, die Facebook-Timeline durchgescrollt, E-Mails auf dem Smartphone abgerufen oder die neuesten Nachrichten online gecheckt? Vielleicht gehören Sie ja sogar zu denjenigen, die unmittelbar nach dem Aufstehen oder als Letztes vor dem Zu-Bett-Gehen noch einen Blick aufs Tablet werfen? Zeit, einmal innezuhalten! Always on Ein kurzer Rundumblick bestätigt, was auch statistische Daten erahnen lassen: Das Display ist zu einem unserer wichtigsten Begleiter geworden. Schon mehr als 80 % der Internet-Nutzer/-innen greifen laut Statistik Austria auf ihr Smartphone zurück, um auch unterwegs online zu sein. Die Zeit, die täglich im Netz verbracht wird, variiert dabei je...

Weiterlesen

Investieren Sie in Ihre Bildung

Wer in seine Berufsausbildung oder berufliche Weiterbildung investiert, profitiert ein ganzes Leben lang. Doch es ist nicht immer einfach, sich das lebenslange Lernen zu finanzieren. Wenn trotz Sparsamkeit nicht genug Geld übrig bleibt, um die eigene Aus- und Weiterbildung voranzutreiben, kann man sich diese auch von der Bank finanzieren lassen. Wer einen Kredit für seine Aus- und Weiterbildung beantragt, sollte genau ausrechnen, wie viel Geld er benötigt. Ein genauer Kostenplan mit den Ausgaben, die monatlich anfallen, und den zu erwartenden Einnahmen, beispielsweise durch einen Nebenjob, kann hier Klarheit schaffen. „Es ist wichtig, die persönliche Finanzsituation unter die Lupe zu...

Weiterlesen

Ausstellungseröffnung „Fest der Farben” – Alfred Lackner

„Fest der Farben” von Alfred „Fredo” Lackner   Dienstag, 5. Dezember 2017, 19.00 Uhr WIFI Wien, Bauteil A, Foyer im EG, wko campus wien, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien Eröffnung: Ing. Franz Stadler Einführende Worte: Mag. Alfred Lackner Dauer der Ausstellung: 5. Dezember 2017 bis 19. Jänner 2018 Alfred Lackner wurde 1940 in Pottschach (NÖ) geboren. Er erlernte den Beruf des Malers und Anstreichers. Der Umgang mit Farben faszinierte ihn und er beschloss, seine Ausbildung durch den Besuch der Meisterschule zu vertiefen. Die Ausgewogenheit der Form ist das Entscheidende in Fredos Arbeiten. Nach zahlreichen Vernissagen und Ausstellungen präsentiert der Pottschacher...

Weiterlesen

Die 5 beliebtesten Halloween-Make-up-Trends 2017

Die Zeiten, in denen man an Halloween hauptsächlich als Hexe, Geist oder Vampir die Straßen unsicher machen durfte, sind längst vorbei. Heute findet man auf den Grusel-Partys die verrücktesten Kostüme, denn Auffallen ist alles! Besonders beliebt sind diesen Herbst Verkleidungen als Filmfigur oder Snapchat-Filter. Wie man der große Star auf der nächsten Halloween-Party wird, verrät uns Gabriele Grünwald, Leiterin der WIFI-Ausbildung zum „Visagisten und Make-up-Artist – Diplom-Lehrgang“ – ein Teil der Ausbildung beschäftigt sich auch mit der professionellen Maskenbildner-Arbeit! Einhörner, so weit das Auge reicht Der Einhorn-Hype nimmt kein Ende. Egal wo man in den Geschäften hinsieht, ob Einhorn-Duschgel, Einhorn-Hausschuhe,...

Weiterlesen

Ich weiß, wie du tickst!

Was verstehen wir unter Menschenkenntnis? Wofür können wir diese Fähigkeit einsetzen? Und: Können wir trainieren, Menschen zu durchleuchten? Wir stellen Ihnen eine altbewährte Methode vor, um die Einschätzung unserer Mitmenschen zu trainieren und dabei überzeugende Effekte zu erzielen. Was bedeutet Menschenkenntnis? Konzepte, Menschen zu durchschauen, gibt es viele. Die klassische Typenlehre kennt 4 Kerntypen. Dieses Konzept hat sich vielfältig weiterentwickelt. Heute spricht man in Fachkreisen von der Persönlichkeitspsychologie. Diese bringt stetig neue Sichtweisen hervor, die den Menschen differenziert betrachten. In unserer Arbeitspraxis brauchen wir jedoch möglichst einfache Konzepte, die im Alltag wirksam sind. Bei der Typenlehre werden meist 4...

Weiterlesen