Select Page

Autor: WIFI Wien Redaktion

Management neu denken

Unternehmen und ihre Führungskräfte sehen sich heute mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Die Komplexität steigt. Unsicherheit verbreitet sich. Neue Generationen stellen andere Ansprüche. Führungskräfte nehmen eine entscheidende Rolle im Unternehmenserfolg ein. Alte Managementkonzepte sind passé. Gibt es ein Patentrezept für modernes Management? In einer deutschen Management-Studie („Deutschland führt?!“ von Information Factory) sind über 90 % der Befragten davon überzeugt, dass gute Führungskräfte die wirtschaftliche Situation eines Unternehmens deutlich verbessern. 93 % sind der Ansicht, dass gute Führungskräfte die Arbeitgeberattraktivität erhöhen. Drei Viertel der UmfrageteilnehmerInnen gehen davon aus, dass die Führungskultur zukünftig eine noch wichtigere Rolle in Unternehmen spielen wird als...

Weiterlesen

Ein Beruf mit Tradition und Zukunft

MetalltechnikerInnen brauchen nicht nur hohe fachliche Kenntnisse, sondern auch soziale Kompetenzen. Dann haben sie sehr gute Chancen am Arbeitsmarkt. Der Metallbau gehört zu den ältesten Handwerksberufen. Doch im Zuge der Industrialisierung und auch im Zuge der Digitalisierung haben sich die Tätigkeitsbereiche stark verändert. Wofür früher einmal SchmiedIn und SchlosserIn zuständig waren, sind heute MetalltechnikerInnen am Zug. „Die Tätigkeiten sind sehr vielfältig und breit gestreut. Grundsätzlich verarbeitet und bearbeitet der/die MetalltechnikerIn Metalle als Rohprodukt, aber auch verwandte Werkstoffe mit geeigneten Fertigungstechniken und Produktionsverfahren zu fertigen, gebrauchsfähigen oder weiterbearbeitbaren Werkstücken”, sagt Peter Krajiczek. Er war Leiter der Berufsschule für Metalltechnik in...

Weiterlesen

„Real versus Digital – Wieviel digital kann der Mensch verkraften“

Schöne, neue digitale Welt! Das digitale Zeitalter revolutioniert all unsere Lebensbereiche, unaufhaltsam und rasant. Geschäftsprozesse beschleunigen sich immens. Das eröffnet Chancen, schafft aber auch Zukunftsängste. Stellen Sie sich manchmal die Frage, wohin die Reise geht? Oder: Wird der Mensch mit dieser gesteigerten Beschleunigung mithalten können? Natürlich können wir keinen schnelleren Prozessor in unserem Gehirn implementieren. Was nun? Wir müssen effizienter werden und uns neues Wissen aneignen, sollten aber auch lernen, unsere natürlichen Grenzen wahrzunehmen und zu respektieren. Diese Balance zu halten, wird eine der wichtigsten Schlüsselqualifikationen, um in der digitalen Welt erfolgreich zu sein. Unsere innere Haltung bestimmt, wie...

Weiterlesen

1. WIFI Wien-LENA AWARD verliehen

Das Fest für Trainerinnen und Trainer am 12.9. bot eine Bühne für die Ehrung der besten WIFI TrainerInnen. Erstmals wurde der LENA AWARD für Innovation und Kreativität im Training verliehen. „Erwachsenenbildung hat in Österreich einen besonders hohen Stellenwert. Und natürlich kann dieses System nur mit ausgezeichneten Trainerinnen und Trainern funktionieren. Aus diesem Grund verleiht das WIFI Wien heuer erstmals den LENA AWARD für herausragende Leistungen in der Erwachsenenbildung und zeigt damit Wertschätzung für das großartige Engagement der Trainerinnen und Trainer“, betonte Mag. Barbara Kluger-Schieder, Institutsleiterin am WIFI Wien. Der Preis für LEbendige und NAchhaltige Konzepte in den Kategorien „Innovative...

Weiterlesen

„Das Musikbusiness ist ein ‚people’s business‘“

Das Musikbusiness ist ein spannendes Berufsfeld. Einen Einblick in die Branche und seine Tätigkeit gibt Christoph Gruber im Kurzinterview. Wie sieht Ihr Arbeitsalltag aus und was ist Ihre wichtigste Tätigkeit? Mein Büro ist eigentlich rund um die Uhr geöffnet. Einen geregelten Arbeitsalltag gibt es (zum Glück) nicht. Zu meinen wichtigsten Aufgaben gehört es, MusikerInnen und Personen aus diesem Umfeld mit Expertise und Einfühlungsvermögen zur Seite zu stehen. Welche Eigenschaften sollte man für das Musikbusiness auf jeden Fall mitbringen? Pünktlichkeit, Ehrlichkeit und Liebe zur Musik. Wie steht es um die Branche in Österreich? Hat man Chancen, beruflich Fuß zu fassen?...

Weiterlesen