Select Page

Autor: WIFI Wien Redaktion

Innovativ nach System

In einem sich immer rascher wandelnden Umfeld sind innovative Ideen für Unternehmen heute essenziell, um im Wettbewerb zu bestehen. Doch auch jede/-r Einzelne kann mit kreativen Ansätzen punkten. Dass kreatives und innovatives Denken viel mit Systematik zu tun hat, weiß Experte DI (FH) Martin Amon. Herr Amon, denken Sie, dass der Bedarf an innovativen Ideen heute größer ist als früher? Martin Amon: Durch die Digitalisierung und durch den Einsatz neuer Technologien kommen Ideen heute oft aus überraschender Richtung. Tatsächlich sinkt die Lebensdauer von Unternehmen durch die höhere Geschwindigkeit der Veränderungen bzw. durch Innovationen, die immer rascher entstehen. Auch das...

Weiterlesen

Lerntipp des Monats

Auf unserem BLOG können Sie regelmäßig Trainerinnen und Trainer näher kennenlernen und sich die Lieblings-Übungen und Lerntipps unserer Expertinnen und Experten abholen. Heute erfahren wir von Petra Handle, MSc wie es sich mit Multitasking verhält und mit welcher Übung es gelingt, Teilnehmer/-innen auf das Thema neugierig zu machen. Was war Ihre wichtigste Erkenntnis zum Thema Lernen in den vergangenen Jahren? Viele Teilnehmer/-innen betonen die Fähigkeit des Multitaskings beim Thema „Selbstmanagement“. Dies ist nach wissenschaftlichen Erkenntnissen jedoch nicht möglich. In diesem Zusammenhang können viele Studien bemüht werden, wie z.B. die der Universität Utah. Um sich gut zu organisieren und im...

Weiterlesen

Ausstellungseröffnung „ALLES IST MÖGLICH”

„ALLES IST MÖGLICH” Fotografie und Malerei von Ing. Kurt Blenz, Peter Jäger, Christian Schreibmüller, Maria Stransky Dienstag, 15. Jänner 2019, 19.00 Uhr WIFI Wien, Bauteil A, Foyer im EG, wko campus wien, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien Eröffnung: Ing. Franz Stadler Dauer der Ausstellung: 15. Jänner bis 18. Februar 2019 Der Verein Klopfzeichen präsentiert in dieser Ausstellung vier seiner Künstler, die mit völlig unterschiedlichen Sichtweisen an ihre Themen herangehen. Ing. Kurt Blenz, Peter Jäger und Christian Schreibmüller sind Fotografen aus Leidenschaft. Sie präsentieren einen Überblick über ihre Fotografien aus den verschiedensten Themen. Ob Landschaft oder Menschen, in jeder Fotografie...

Weiterlesen

Keks-Liebling im Advent: Vanillekipferl

Advent ohne Kekse? Kaum vorstellbar! Und weil Kekse selbst gebacken einfach am besten schmecken, haben wir uns auf die Suche nach einem besonders feinen Rezept begeben. Martin Rotter, Trainer im Vorbereitungskurs auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung zum Konditor, hat uns sein Lieblingsrezept für Vanillekipferl verraten. Zutaten: 300 g Weizenmehl (glatt) oder Dinkelmehl 250 g Butter 100 g Staubzucker 100 g Nüsse (Mandeln, Haselnüsse oder gemischt) 50 g Vanillezucker Zubereitung: Für die Vanillekipferl Mehl, Staubzucker, Vanillezucker, in kleine Stücke geschnittene Butter und die geriebenen Mandeln (oder Nüsse) zu einem Teig verarbeiten und diesen 1 Stunde (in Folie gewickelt) in den Kühlschrank...

Weiterlesen

Lerntipp des Monats

Auf unserem BLOG können Sie regelmäßig Trainerinnen und Trainer näher kennenlernen und sich die Lieblings-Übungen und Lerntipps unserer Expertinnen und Experten abholen. Heute berichtet Gerhard Auer von seinen Erfahrungen und verrät, warum er ein „Puzzle Battle“ im Training einsetzt. Was war Ihre interessanteste Erkenntnis zum Thema Lernen der vergangenen Jahre? Üben ist die Grundlage jeder Weiterentwicklung, das ist sicherlich einer der wichtigsten und bekanntesten Indikatoren. Wir Erwachsene nutzen die Erkenntnis des Übens allerdings nur mehr bedingt. Mit LENA wurde in den letzten Jahren eine Lernmethode geschaffen, welche es ermöglicht, das „Üben“ wieder mehr in den Vordergrund zu rücken. Interessant...

Weiterlesen