Select Page

Autor: WIFI Wien Redaktion

Business Espresso: Kopf oder Bauch – Management Entscheidungen sicher treffen

Erster Business Espresso des WIFI Management Forums öffnete so manche Manager-Augen und traf den Geschmack der Gäste. Kurz, intensiv und nachhaltig – wie ein Espresso, präsentierte sich das WIFI Management Forum am 24. Oktober erstmals mit neuem Veranstaltungsformat namens Business Espresso. Der erfahrene Berufspilot und gefragte Speaker zu Führungsthemen Philip Keil, nahm das gespannte Publikum mit auf eine Reise ins Land der selbstsicheren und tragfähigen Entscheidungen. Im Cockpit hat er gelernt, wie man in schwierigen, mitunter bedrohlichen Situationen die richtigen Entscheidungen trifft und wie rasch rationales Denken an seine Grenzen stößt. Er zeigte, dass seine Erkenntnisse längst nicht nur...

Weiterlesen

Ausstellungseröffnung „VIELSEITIG” – Ernst Exinger

„VIELSEITIG” von Ernst Exinger Mittwoch, 24. Oktober 2018, 19.00 Uhr WIFI Wien, Bauteil A, Foyer im EG, wko campus wien, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien Eröffnung: Ing. Franz Stadler Dauer der Ausstellung: 24. Oktober bis 26. November 2018 Ernst Exinger, geboren 1938 in Wien, verbrachte seine Kindheit in den dunkelsten Jahren der österreichischen Geschichte. Seit seiner Jugend interessiert sich Exinger für Kunst und Kultur. Die harte Nachkriegszeit hat ihm ein Studium der bildenden Kunst unmöglich gemacht. Daher erlernte er das Tischler- und Drechslerhandwerk. In den 1970-er Jahren kreierte er für eine Wiener Drechslerei kunstvoll verzierte Meerschaumpfeifen, die vor allem...

Weiterlesen

Start me up!

Die berufliche Zukunft in die Hand nehmen und eigene Ideen verwirklichen – es gibt viele Gründe, den Sprung in die Selbstständigkeit zu wagen. Den Job kündigen, sich selbstständig machen und das eigene Unternehmen führen – davon träumen viele. So wurden 2016 in Österreich laut Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort 29.074 Gründer/-innen gezählt. Wer unabhängig arbeiten möchte und bereit ist, sich überdurchschnittlich einzusetzen, hat als Entrepreneur/-in gute Chancen. Eine Umfrage des Gründerservices im Jahr 2017 hat gezeigt, dass für 67 % der Gründer/-innen die Flexibilität der eigenen Zeit- und Lebensgestaltung ausschlaggebend für den Schritt in die Selbstständigkeit ist. „Auch der...

Weiterlesen

Wie Humor und Spontaneität im Arbeitsalltag Platz finden.

Haben Sie schon einmal eine Kollegin in der Apotheke im Wellnesshotel im Bademantel angetroffen? Oder einen Bewerber im Recruiting-Gespräch erlebt, der sich partout nicht setzen wollte? Falls nicht, dann sollten Sie derartige Erlebnisse unbedingt noch nachholen. Die Gelegenheit dazu nutzten knapp 70 Personalentscheider/-innen beim Business Breakfast des Firmen Intern Trainings des WIFI Wien, am 2.10.2018 am wko campus wien. Das Thema des Vormittages lautete „Humor und Spontaneität im Arbeitsalltag“. Kein Vortrag, sondern Improvisationstheater vermittelte spielerisch und witzig das Unerwartete, das Kuriose und das Undenkbare. Die Trainerin und diplomierte Schauspielerin Karin Krawczynski (MSc) baute mit ihrem Schauspielkollegen Sebastien Hansen (von...

Weiterlesen

Arbeiten, wo andere Urlaub machen

Wer an Kultur, Sprachen und Menschen interessiert ist, hat gute berufliche Chancen als Fremdenführer/-in oder Reiseleiter/-in. Das türkisfarbene Meer im Blick nippen 20 Urlauber/-innen an Cocktails und lauschen den Ausflugstipps des/der Reiseleiters/-in. Was für viele nach Urlaub klingt, ist Arbeitsalltag für Reiseleiter/-innen. „Sie begleiten die Gruppe und sind für sämtliche Belange der Organisation zuständig”, erklärt Mag. Maria Husa, Lehrgangsleiterin der Reiseleiter-Ausbildung am WIFI Wien. „Reiseleiter/-innen sind der verlängerte Arm des Reiseveranstalters und für den reibungslosen Ablauf der gesamten Reise verantwortlich.” Starke Nerven und Humor Wer den Beruf eines/-r Reiseleiters/-in ausüben möchte, braucht neben einer umfassenden Allgemeinbildung, Fremdsprachenkenntnissen und einer...

Weiterlesen