Select Page

Autor: WIFI Wien Redaktion

Best Practice: Kulturwandel in der Praxis

Ein moderner Train-the-Trainer-Ansatz in Zusammenarbeit mit der WIFI Wien Unternehmensentwicklung begleitet die Wiener Linien zur kundenorientierten Organisation. Die Wiener Linien verfügen über ein routiniertes Ausbildungsprogramm für angehende Fahrer, wobei der Fokus klar auf der fachlichen Qualifikation der Mitarbeiter liegt. »Die Sicherheit unserer Fahrgäste ist für die Wiener Linien oberste Priorität«, erklärt Christian Hochreiter (Leiter der Abteilung Betriebliche Ausbildung bei den Wiener Linien). Rund 70 Instruktoren schulen 400 Personen jedes Jahr. Eine Neuausrichtung wird angestrebt mit dem Ziel, die Kundenperspektive noch stärker zu verankern. Train-the-Trainer als Door-Opener Die WIFI Wien Unternehmensentwicklung gewann die Ausschreibung und wurde mit der Konzeption mehrerer...

Weiterlesen

Bereit für den großen Auftritt – mit den Ballfrisuren-Trends 2017

Haben Sie schon den ein oder anderen Ball ins Auge gefasst, auf dem Sie heuer das Tanzbein schwingen möchten? Ein schickes neues Kleid und bezaubernde Schuhe stehen schon bereit? Dann wird es Zeit, sich Gedanken über die richtige Frisur zu machen. Denn diese verleiht Ihrem glamourösen Look den letzten Schliff und krönt damit Ihren großen Auftritt! Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, welche Frisur es werden soll, haben wir bei unserer Expertin Gabi Leitner, Hair- und Make-up-Artist, nachgefragt, was die aktuellen Trendfrisuren dieser Ballsaison sind: „Die Fashion Shows in Paris, New York und Mailand haben es bestätigt – Hochstecken...

Weiterlesen