Select Page

Autor: WIFI Wien Redaktion

Yoga fürs Büro – 3 Entspannungsübungen für zwischendurch

Das Telefon klingelt in Dauerschleife, dutzende E-Mails trudeln ein und die Mittagspause fällt privaten Erledigungen zum Opfer. Damit wir auch diese Tage meistern können, ist es wichtig, kurze Entspannungspausen einzulegen. Unsere Yoga-Trainerin Ingrid Redl verrät drei einfache Yogaübungen, die beim Energietanken und Durchatmen helfen. Yoga – Eine Lebensphilosophie für jedermann Das Wort Yoga stammt aus dem Sanskrit, der ältesten Schriftsprache der Welt und bedeutet so viel wie „Vereinigung“. Heute gehen wir davon aus, dass damit die Verschmelzung verschiedener Elemente wie Körper und Geist oder Sonne und Mond gemeint ist. „Das Schöne an Yoga ist: man lernt, sich wieder zu...

Weiterlesen

Dos und Don’ts – 5 Regeln für Hochzeitsgäste

Blumen, Ringe, Musik? Nicht nur das macht die eigene Hochzeit unvergesslich. Ohne das Zusammenkommen von Familie und Freunden ist der Tag nur halb so schön. Deswegen gibt es Gebote, die Gäste beachten sollten. Die Einladung zur Hochzeit Wer eine Hochzeitseinladung bekommt, lässt mit der Antwort nicht lange auf sich warten. So können Brautpaar oder Wedding Planner besser organisieren. Meistens ist auf der Einladung vermerkt, in welcher Form und bis wann das geschehen soll. Nicht vergessen: Wer weiter zur Hochzeit anreist, kümmert sich zeitig um Reisemöglichkeit und Unterkunft. Das Hochzeitsgeschenk Das angehende Ehepaar hat wenig von ungewollten Haushaltsgeräten oder dem...

Weiterlesen

Das Lernziel vor Augen

Lebenslanges Lernen schafft neue Perspektiven, sorgt für persönliche Weiterentwicklung und bringt oft den entscheidenden Karriereschritt mit sich. Wer sich weiterbildet, kommt voran. Es lohnt sich, den Blick auf das zu richten, was uns beim erfolgreichen Lernen hilft. Lernen begleitet uns ein Leben lang. Deshalb stellt sich die Frage, wie man damit umgeht. Das Wichtigste ist wohl der Wille, etwas zu schaffen. Wenn ein Schüler die Matura nicht bestehen will, wird er es auch nicht. Hier gilt es anzusetzen. Egal, ob es sich um Schüler oder Erwachsene handelt, positive Anreize zu schaffen ist das beste Mittel zum Zweck. Ing. Franz...

Weiterlesen

HR 4.0: Der Weg zum digitalen Wandel

Die Zukunft ist digital. Hat das Human Resource Management die Digitalisierung bislang verschlafen? Alles über die neuen Herausforderungen im Human-Resources-Bereich und wie Personaler/-innen diese bewältigen können. Eine Online-Bewerbung über das Smartphone zu senden, wäre für „Digital Natives“ genau das Richtige. Doch im Recruiting der meisten Unternehmen würde diese nie ankommen. Denn nur 22 % der Firmen bieten sogenannte One-Click-Bewerbungen an, so das Ergebnis der aktuellen Studie „Recruiting Trends 2017“, die Kienbaum Communications und das Staufenbiel Institut gemeinsam durchgeführt haben. Trotz des deutlich höheren administrativen Aufwands akzeptieren hingegen 59 % der Befragten immer noch Bewerbungsmappen, die per Post eingehen. Die...

Weiterlesen

Mit lebenslangem Lernen die eigene Zukunft gestalten

Viele Jobs, die derzeit begehrt sind, könnte es so schon bald nicht mehr geben. Ein Szenario, das nicht nur einzelne Menschen, Branchen und Unternehmen betrifft, sondern um sich greift. Willkommen in der digitalen Welt! Selbst wer sich bereits in seinem Traumjob angekommen fühlt, sollte sich bewusst machen: Die Anforderungen von heute können schon morgen ganz andere sein. Roboter übernehmen simple Arbeiten und Routinearbeiten werden immer mehr automatisiert. Dem Menschen bleibt, komplexere Aufgaben zu bewältigen, die sich zudem laufend ändern. Neugierde als Lernmotor „Wenn man die Arbeit der Zukunft ansieht, die das traditionelle Modell – ein lebenslanger Arbeitgeber, alles ist...

Weiterlesen