Select Page

Autor: WIFI Wien Redaktion

Lerntipp des Monats

Auf unserem BLOG können Sie regelmäßig Trainerinnen und Trainer näher kennenlernen und sich die Lieblingsübungen und Lerntipps unserer Expertinnen und Experten abholen. Heute verrät Dr. Heike Linamayer, warum Motivation so wichtig für erfolgreiches Lernen ist. Was war in den vergangenen Jahren Ihre interessanteste Erkenntnis zum Thema Lernen? Die Basis für erfolgreiches Lernen ist Motivation. Die Teilnehmenden müssen zuerst herausfinden, warum sie etwas überhaupt lernen wollen. Mit allgemeinen rationalen Begründungen kommt man da leider nicht weiter. Wichtig ist, dass der Wunsch von innen kommt, dass positive Emotionen mit der Erreichung des Lernziels verknüpft sind. Das ist oft nicht so leicht,...

Weiterlesen

WIFI-Trainingskongress 2019 eröffnet „Lernräume der Zukunft“

Lernen braucht Raum, um sich entfalten zu können. Ob virtueller Raum, Freiraum, Arbeits- oder Seminarraum: Moderne Lernräume der Zukunft beflügeln den Geist und ermöglichen selbstverantwortlichen Kompetenzaufbau. „In unserer digitalisierten Arbeitswelt, die sich laufend wandelt, ist Lernen überall und grenzenlos“, so WIFI Österreich-Kurator Mag. Markus Raml. „Umso wichtiger ist es, in der Weiterbildung Lernräume zu öffnen, die begeistern und zum berufsbegleitenden Lernen motivieren.“ Wie Trainer/innen solche Räume lebendig und nachhaltig inszenieren können, das ist das Thema des WIFI-Kongress für Training und Weiterbildung 2019 am 23. Mai am wko campus wien. Training mit Herzblut Keynote-Speaker und Trendforscher Franz Kühmayer, einer von Europas...

Weiterlesen

Weiterbildung ist Top-Benefit im Kampf um Nachwuchstalente

Wie Unternehmen den War for Talents gewinnen? Das WIFI Wien hat gemeinsam mit Marketagent.com nachgefragt. Sicher ist: Wer punkten will, muss die neuen Generationen verstehen und wissen, welche Benefits eine Rolle spielen. „Mitarbeiter sind das größte Kapital eines Unternehmens. Doch nur die besten und von den besten die richtigen halten die Unternehmen auf Erfolgskurs. Denn Top-Mitarbeiter sorgen für Top-Ergebnisse, die Unternehmen zu Spitzenreitern ihrer Branche machen. Den Kampf um die besten Talente gewinnen Unternehmen, wenn sie die Wertewelt ihrer Mitarbeiter verstehen. Genau dieses Werteverständnis befindet sich im Wandel“, ist Mag. Barbara Kluger-Schieder, Institutsleiterin des WIFI Wien, überzeugt. Das spiegelt...

Weiterlesen

Ausstellungseröffnung „WASSER, EIS und SCHNEE”

„WASSER, EIS und SCHNEE” Sinnbild für Lebendigkeit und Wandel von Leah Angelo Donnerstag, 28. Februar 2019, 19.00 Uhr WIFI Wien, Bauteil A, Foyer im EG, wko campus wien, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien Eröffnung: Ing. Franz Stadler Dauer der Ausstellung: 28. Februar bis 4. April 2019 Leah Angelo ist eine internationale, zeitgenössische abstrakte Künstlerin mit weltweiten Ausstellungen. Leah Angelos Arbeit wurde stark beeinflusst von ihren ausgedehnten Reisen durch Europa, die USA, Kanada, Australien sowie Südostasien und durch ihre oft wechselnden Residenzen. Sie hat jahrzehntelang auf Inseln nur von Wasser umgeben gelebt, was sich tief in ihre Seele eingeprägt hat...

Weiterlesen

Tipps vom Profi: So bleiben Ihre Blumen länger frisch

Im Februar steht nicht nur der Valentinstag vor der Tür. Auch die ersten Frühlingsboten bringen nach und nach frische Farbe in unsere Zimmer. Wir haben bei Thomas Tergowitsch, Florist, Floral Designer und Trainer in unseren Floristen-Kursen nachgefragt und ihn um ein paar Tipps gebeten, wie Sie besonders lange Freude an Ihren Schnittblumen haben. 1. Immer frisch anschneiden Vor allem nach dem Kauf und Transport sollten die Blumen frisch angeschnitten werden. Danach schneiden Sie die Stiele am besten jeden zweiten Tag neu an. 2. Große Schnittfläche Die Blumen mit einem scharfen Messer schräg anschneiden, damit eine möglichst große Schnittfläche entsteht....

Weiterlesen