Select Page

Autor: WIFI Wien Redaktion

Familie und Karriere – geht das wirklich?

Mit neuen Familienmitgliedern ändert sich alles – auch die Karriere bleibt davon meist nicht unbetroffen. Immer noch sind es eher die Frauen, die entweder bei der Familienzeit oder dem Job Abstriche machen müssen. Für sie heißt es dann: „Du kannst nicht alles haben, entscheide dich.“ Persönliche Ziele geraten so oft ins Hintertreffen. Was bei der Planung und Umsetzung helfen kann, um die Balance zu halten, erklärte uns die Personalexpertin und Trainerin Parissa Yazdani im Gespräch. Auf einmal ist alles anders So heißt es, wenn die Kinder einmal da sind. Das hat beglückende wie auch anstrengende Seiten und kann überfordern....

Weiterlesen

LEADERSHIP – BEST OF ST. GALLEN: DIE KUNST DER FÜHRUNG

Was macht zukunftsfähige Führung aus? Wer im Zeitalter von Digitalisierung und Globalisierung Projekte und Ideen umsetzen möchte, muss in der Lage sein, Menschen dafür zu gewinnen. Wie die St. Galler Führungskonzepte dabei helfen können, verrät Management-Experte Dr. Markus Müllner im Interview. Herr Dr. Müllner, wodurch unterscheidet sich modernes Leadership von bisher gewohnten Managementmethoden? Modernes Leadership geht weit über das klassische Management hinaus. Management-Methoden helfen mir als Führungskraft in erster Linie effizient zu handeln, also das, was getan werden muss, richtig zu tun. Moderne Leadership-Skills helfen darüber hinaus auch in unterschiedlichen Situationen effektiv zu handeln, also das Richtige zu tun....

Weiterlesen

Mehr Bewegung als Schlüssel für ein gesundes und langes Leben

Wer seinen Puls regelmäßig in die Höhe treibt, gewinnt nicht nur an Lebensqualität, sondern lebt auch länger. Das permanent neue Angebot von Trendsportarten kann kurzfristig motivieren, mehr Sport zu treiben, ist aber nicht immer für jeden geeignet. Warum ausgebildete Trainer/-innen ein wichtiges Sicherheitsnetz für Sportler/-innen sind. Wer sich bewegen will, kann Walken, Radfahren oder Sonnengrüße absolvieren. Oder macht es ganz anders: Springt über brennende Balken, übt sich im Speerwurf und kriecht unter einem Stacheldraht durch. So läuft das zumindest beim Spartan-Lauf. Diese nicht zufällig an die Spartaner-Krieger erinnernde Sportart ist derzeit stark im Trend. Auch Bouldern, das Klettern ohne...

Weiterlesen

NEUERUNGEN IM ARBEITSRECHT 2018

In der betrieblichen Praxis tauchen in der Zusammenarbeit mit Dienstnehmern/-innen immer wieder Fragen und heikle Situationen auf. Geschäftsführer/-innen, Personalverantwortliche, aber auch alle Führungskräfte haben im Arbeitsrecht eine Vielzahl an Vorschriften und Gesetzen zu beachten, denn schon eine kleine Unachtsamkeit kann unangenehme juristische Folgen haben oder hohe Kosten verursachen. Grundlegende arbeitsrechtliche Kenntnisse sind daher für Führungskräfte mit Personalverantwortung unverzichtbar. Das Jahr 2018 bringt einige Änderungen im Arbeitsrecht mit sich, insbesondere von großer Relevanz für die Praxis sind folgende Neuerungen aus Sicht der Arbeitsrechtsexpertin Dr. Alexandra Knell: 1. Längere Kündigungsfristen für Teilzeitbeschäftigte Die kurze Kündigungsfrist von 2 Wochen für Teilzeitangestellte ist...

Weiterlesen

KLEINE GESCHENKE ERHALTEN DIE FREUNDSCHAFT

Die Einladung zum Fußball-Länderspiel als Dankeschön für die erfolgreiche Zusammenarbeit, die Flasche Wein als Weihnachtspräsent – was dürfen Sie Ihren Kunden/-innen eigentlich schenken, was dürfen Sie selbst annehmen und was gilt als Bestechung? Warum Compliance-Regeln eine Chance und keine Belastung für Unternehmen sind. Österreich macht Fortschritte im Kampf gegen die Korruption: 32 % der heimischen Manager/-innen halten diese in Österreich für weit verbreitet, so die Ergebnisse einer Studie der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY (Ernst & Young) aus dem Jahr 2017. In den Jahren 2015 bzw. 2013 waren es noch 42 bzw. 46 %. So geben auch rund 80 %...

Weiterlesen